Direkt zum Hauptbereich

Bullshit Bingo Deluxe

Kinder, es gibt Momente im Leben da möchte man sich einfach nur ein paar Minuten lang amüsieren und an nix Böses, Anstrengendes oder Schwieriges denken. Wohlan, hier schenke ich sie Euch diese Minuten reinen Vergnügens, die Euch hinfort tragen werden auf einer Welle des Kopfschüttelns, Schmunzelns und Lachens. Wie immer NUR ECHT mit allen Schreibfehlern. Oder vielleicht sind es bei einigen auch einfach nur Tippfehler, die in der Eile des Gefechts und bedingt durch die Aufregung beim hastigen Texten entstanden sind:

Er: „Traveler at heart, in offener Beziehung, Heimat Hamburg, fast alle Kontinente bereist, von Brücken und aus Flugzeugen gesprungen, Delphine geküsst, mit Haien getaucht und Elefanten gefüttert, Wein in Neuseeland geerntet, Bier auf Hawaii getrunken, vergeblich auf dem Empire State Building gewartet, alles auf rot in Las Vegas gesetzt, mein Herz an Kopenhagen verloren, bei der Queen Silvester gefeiert, beruflich und privat oft auf Reisen, open minded, deeply happy“

In anderen Worten: Der Gewinner der Trophäe „Keiner ist geiler als ich!“ steht fest. Das ist ja fast noch schlimmer als Bullshit Bingo! Und am allerschlimmsten daran finde ich, dass mein geliebtes Empire State Building für diese niederen Zwecke missbraucht wird. Da werde ich gleich mal eine strafrechtliche Anzeige stellen die hoffentlich zu einem zügigen Haftbefehl führt. Selbstbewusstsein, ok. Selbstachtung, ok. Selbstverherrlichung? Im geheimen Kämmerlein zu Hause vielleicht, bei geschlossener Tür, und wenn keiner guckt, aber irgendwie selbst dann nicht. Ich finde das ist einzig und allein wahren Göttern vorbehalten, wenn überhaupt, und ich kann mir nicht vorstellen, dass ein göttliches Wesen sich aus dem Himmel heraus ein Flirt-App-Profil anlegt. Himmel hilf, wenn Gefallsucht zum Übergeschnapptsein führt dann ist Hopfen und Malz offensichtlich verloren, ganz egal ob das Bier auf Hawaii getrunken wird oder in Gisela’s Eckkneipe auf'm Kiez.

Bitte informiert mich umgehend für den Fall, dass ich übersehen haben sollte, dass es da draußen Frauen gibt, die dieses Bullshit Bingo tatsächlich beeindruckt!

Er: „Puhhh suche endlich mal ne normale hübsche Frau bis 1.70 groß, schlank, humorvoll, immer am Lächeln und ne süße stimme die keine Partys braucht. Bin 1.85 südländer. Mehr Infos und Bilder wenn du dich angesprochen fühlst und mir schreibst. Wirst es nicht bereuen versprochen.“

Ich bereue es jetzt schon die Anzeige überhaupt gelesen zu haben. Eine normale süße Frau die immer am Lächeln ist? Dein Ernst? Es gibt da etwas das man Utopie nennt. Und für die die das nicht wahrhaben wollen gibt es diese Gummipuppen in einschlägigen Geschäften. Findet man auch auf'm Kiez. Direkt neben Gisela’s Eckkneipe. Und da gibt es sicher auch ganz explizit welche die immer am Lächeln sind. Good luck.

Er: „Sofabar Schanze heute, du blond, Anfang 20,Jeans, weißes Top, weiß nicht, ob deine Begleitung dein Freund war. meld dich!“

Tja, das weiß ich natürlich auch nicht. Aber schon irgendwie witzig. Und mutig. Denn wer nicht wagt der nicht gewinnt. Oder wie jüngst beim Bachelor: wer nicht knutscht der nicht gewinnt. Fraglich bleibt ob die Blondine sich in diesem Post selbst erkannt hat mit ihrem weißen Top. Aber irgendwie wünsche ich es ihm sogar. Happy dating!

Er: „Ich suche endlich die richtige Ich: Türke 1,80 bin sehr gut gebaut mache viel Fitness Würde auf die Fitness Tage verzichten wenn wir uns mal sehen Melde dich einfach mal.“

Puh, Glück gehabt. Ich dachte schon ich muss mit zum Sport. Dann kann ich mich ja jetzt auf die Kontaktanzeige bewerben. Hossa, das wird ein Spaß! Vor allem weil er gut gebaut ist. Ich muss zugeben, ich bin ziemlich aufgeregt! Denn das hier könnte endlich der Richtige sein.

Er: „Blonder Mann sucht langhaarige Blondine! Du solltest humorvoll, liebevoll und dazu wissen was du willst! Für mich ist ein positives Erscheinungsbild die Eintrittskarte für ein kennen lernen! Wenn es dir auch so geht...melde dich bei mir! Bitte nicht jünger als 27 Jahre!“

Kinder, nee, ich dachte, ich lese nicht richtig! Fast hätte ich was ganz schlimmes geschrieben, aber da wir uns nicht mehr im Zweiten Weltkrieg befinden überlasse ich das in dieser Woche den türkischen Politikern. Und wer weiß, vielleicht fühlt sich ja eine langhaarige Blondine von diesem überaus einnehmenden Text angesprochen.

Er: „Guten Abend die Damen Mein bester Kumpel und ich sitzen gerade bei Subway. Wir sind es leid immer unterwegs essen zu gehen, da haben wir uns eben überlegt einen Kochkurs zu machen und vill finden sich hier ja 2 nette Damen die auch Lust hätten gemeinsam mit uns beiden einen Kochkurs zu belegen Wir würden uns über eine Nachricht freuen Kurze Info zu ihm: 30j Kurze Info zu mir: 28j“

Man, ich bin froh, dass ich noch das Alter erfahren habe. Aber mal ehrlich, Jungs, wenn Subway für Euch „Abendessen“ ist dann könnte das mit dem richtigen Kochkurs schwierig werden. Ich glaube, die Geschmäcker gehen in diesem Fall doch sehr weit auseinander. Aber ich denke Ihr seid auf einem guten Weg, und findet bei Eurem bevorstehenden Kochkurs dann vielleicht auch heraus, dass Subway gemeinhin nicht als Abendessen zählt. Bitte geht unbedingt auch hin wenn sich keine Damen finden! Es kann sich nur lohnen für Euch!

Er: „Ich bin sehr sportlig und sehr nett ich suche einfach über eine schöne frau als freundin genießen alles zeit ...jeden tag Zum gym gehen und am wochenende bleiben bei romantische zeit ..... ich warte auf dich .... *“

Was noch gleich? Worum geht's Habe ich jetzt nicht genau verstanden. Auf jeden Fall wieder was mit Gym und Sport und einfach einer schönen Frau. Gibt dann auch ein bisschen Romantik am Wochenende. Na, wenn das kein Grund ist sofort loszuschreiben. Ich bin just dabei!

Er: „Hi ich suche eine für gemeinsame Unternehmungen falls du mehr willst ist kuscheln oder eine Umarmung sehr gerne erwünscht.“

Junge, vielleicht wirst Du Dir erst mal klar darüber was genau Du jetzt eigentlich suchst. Denn hin und her und hü und hott und heute so und morgen so ist jetzt nicht gerade eine attraktive Eigenschaft. Und das im Übrigen bei niemandem. Grüße an alle die mich kennen und wissen, dass sie gemeint sind.

Er: „Es ist so langweilig krank im Bett! Eine nette sie Lust zu schreiben? Dann gibt’s auch Infos über mich! Bis gleich“

War was? Ach so, irgend ’nem Typen ist langweilig im Bett weil er krank ist. Ich bin vor Langeweile direkt über diesem Post eingeschlafen. Und dabei hatte diese Woche doch gerade erst noch der RTL die Langeweile neu erfunden. Get well soon.

Er: „suche nach einer netten und süßen Mädchen, das heute Nacht feiern wollte ! Brauche einfach jemandem der mir Gesellschaft leistet (und nicht mehr will einfach quatschen )“

Oder so. Ich hätte jetzt eher gedacht er sucht jemandem mit der er vielleicht Grammatik und Zeichensetzung üben kann. Und ich habe jetzt auch nicht genau verstanden ob er eine Dame sucht die ausgehen WILL oder die ausgehen WOLLTE und die nun ihre Pläne für ihn ändern soll, weil er eben einfach Gesellschaft braucht. Und das unbekannterweise. Junge, setz Dich in eine Bar und such Dir da Gesellschaft. Im Notfall gibst Du dem Barkeeper später ein ordentliches Trinkgeld. Im Leben gibt’s nix umsonst. Auch dann nicht, wenn Du einfach nur quatschen oder was auch immer willst.

Und wenn ich jemanden erwische der sich auf eine dieser Anzeigen (Ausnahme: weißes Top) meldet, dann gnade Euch Gott!

So, aber scheinbar kriege ich schon wieder gar nichts mehr mit. Worum geht’s bei diesem Firlefanz hier eigentlich? Und ist dieser ganze Online-Dating-Kram am Ende genau so eine Nullnummer wie die Liebessuche im TV beim Bachelor? Geht es am Ende auch nur um Unterhaltung und gar nicht mehr um die Suche nach etwas Echtem? Ich muss da dringend mal näher investigieren. Denn Sinn macht das alles schon lange nicht mehr.

Aber da wir heute nur lachen, schmunzeln und mit dem Kopf schütteln wollten soll an dieser Stelle auch schon wieder Schluss mit den ernsten Fragen sein. Ich komme da einfach immer mal wieder vom Wege ab. Lasst uns nun die Gläser erheben und auf das Wochenende anstoßen! Auf dass wir eine wunderschöne und vergnügliche Zeit genießen können. In diesem Sinne: have a very happy friday night lovers. Enjoy!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Muskulös

Kinder, endlich ist es wieder soweit! Es gibt Neuigkeiten aus der Welt der Internet-Liebenden und Online-Suchenden, aus der Welt der Scheinprinzen und Schaumschläger, aus der Welt in der alles kann aber nichts geht. Zumindest bei mir gerade nicht. Nicht mehr. Irgendwann ist auch mal Schluss im Bus. Aus die Maus. Und Ende im Gelände. Irgendwann ist das Maß auch einfach erst mal voll aber keiner weiß ob sich das nicht vielleicht auch ganz schnell wieder ändern kann. Und so widme ich mich für den Moment völlig selbstlos den wieder einmal unmöglichsten Suchanzeigen bei deren Lesegenuss klar ersichtlich werden sollte, warum die BILD Online kürzlich mit großen Lettern lockte „Zu früh gefreut beim ersten Match! Was beim Tinder-Date alles schief gehen kann!“ Bei den folgenden Annoncen kann ich mir zwar kaum vorstellen, dass dort allzu viel gematched wird, aber da auch ich nie auslerne kann ich natürlich nicht wissen wer Lust auf diese wildgewordenen Lüstlinge bekommt und das Netz nachträglich…

Ausgemustert

Kinder, Ihr kennt es, ich kenne es, die Frage ist: wer kennt es nicht? Wie oft stehen wir verzweifelt vor dem Kleiderschrank, vor Kommoden, Kisten, Kästen, Schubladen, noch immer nicht ausgepackten Tüten und Verstecken, die keiner jemals zu Gesicht bekommen darf, und reißen alles raus auf der bangen Suche nach einem passenden Kleidungsstück oder viel schlimmer noch nach einem ganzen passenden Outfit! Und so viel wir auch aus sämtlichen Stauräumen herausziehen und nach kurzem Zweifeln doch schnell wieder aufs Bett oder auf den Boden werfen, irgendwie gibt es immer wieder, und ich betone: IMMER WIEDER! Tage an denen wir so gar nichts finden wollen was zu unserer aktuellen Stimmungslage, zu unserem Gemüt, zur Situation, zum Anlass oder auch einfach nur insgesamt passen will. So ein Dilemma! Und wie kann das eigentlich sein? Oder gibt es dazu vielleicht gar keine logische Erklärung? Gibt es die vielleicht zu vielerlei Dingen, so sehr wir auch suchen und uns den Kopf darüber zerbrechen, ma…

Mittendrin statt nur dabei - Meine wilde Party-Nacht mit den Promis

Kinder, es gibt Momente im Leben, die muss man einfach noch mal Revue passieren lassen. Weil sie einmalig waren, beeindruckend, belustigend, merkwürdig, spannend, aufregend, oder sogar alles zusammen. Daher möchte ich Euch heute noch einmal mitnehmen zur Movie meets Media Party in Berlin und wünsche Euch viel Spaß bei diesem herrlichen Rückblick!

Es ist ein absolutes Mega-Highlight: ich habe Karten für die Movie meets Media Party anlässlich der Berlinale in unserer Hauptstadt gewonnen und ich kann mein Glück kaum glauben. Aber ehe ich mich versehe und noch länger darüber nachdenken kann, was für ein Glück ich hatte, sitze ich auch schon im Bus und brause mit wehendem Haar gen Berlin. Im Hotel angekommen bleiben mir noch gute drei Stunden um mich auf den abendlichen Event der Spitzenklasse vorzubereiten, und die Zeit will gut genutzt werden. Schließlich will ich den Promis in nichts nachstehen. Und so verwende ich unzählige Minuten und ganz viel Hingabe darauf, ebenfalls wie ein Promi …